PEACE!

PEACE!

Mixed Show für Abrüstung und Zukunft

Dienstag, 29. Oktober 2019 um 19:30 Uhr im Hafen 2 - Nordring 129, 63067 Offenbach am Main - Eintritt: 9 € ; Ermäßigt 5 € (Spenden sind willkommen).

Schon zu Zeiten von Woodstock war man überzeugt: Für den Frieden braucht es den richtigen Spirit. Für den Frieden braucht es Kultur.

Klar: Wildgewordene Großmächte, Aufrüstung, Waffenexporte, ein brennender Regenwald und der Klima-Kollaps lassen sich nicht mit ein paar Liedern und Gedichten aufhalten – aber wenn man schon einen fantastischen Abend voll Slam Poetry, voll Singer-Songwriter-Kunst, voll einzigartiger Momente erlebt, dann kann es ja auch für eine gute Sache sein.

Und am Ende, wenn ihr vor lauter artistischer Niceness nicht mehr wisst wohin mit eurer Euphorie, dann merkt ihr: Wenn es für uns weitergehen soll wie an diesem Abend, dann braucht es den Frieden und die Zukunft. Das Konzept geht auf.

Die Offenbacher Friedensinitiative hat sich für diesen Abend mit dem Offenbacher Poetry Slammer Samuel Kramer zusammengetan, der neben seinem Kollegen Finn Holitzka (zusammen moderieren die beiden auch die erfolgreiche Show „Kassiber in Leuchtschrift“) weitere Slammer*innen, Musiker*innen und die eine oder andere Überraschung eingeladen hat.

Mit Unterstützung: Heinrich-Heine-Club Offenbach, NaturFreunde Offenbach, GEW Offenbach, DGB Region Südosthessen, Stadtschülerrat Offenbach, weitere sind angefragt.

Slammer Samuel Kramer und Finn Holitzka - Foto: Sascha Klacke